Buchtipps für Hundeanfänger

Wer seinen ersten Hund kauft, hat in der Regel viele Fragen und weiß oft nicht, wie er an die richtigen Informationen kommt. Der Buchmarkt und die Anbieter von Hundekursen sind schier unübersehbar, auch andere Hundehalter geben gern Ratschläge, aber nicht immer sind die erhaltenen Informationen richtig und brauchbar. Hier ein paar ausgesuchte Bücher, die einem helfen können, Hunde besser zu verstehen.

Das andere Ende der Leine: Was unseren Umgang mit Hunden bestimmt

Unterhaltsam geschriebener Ratgeber einer amerikanischen Verhaltensforscherin und Hundetrainerin, die nicht nur Hunde- sondern auch Menschenverhalten erklärt. Und die Missverständnisse, die sich in der Kommunikation zwischen Hund und Mensch ergeben. Menschen z.B. umarmen jemanden, um ihre Zuneigung auszudrücken, für einen Hund dagegen ist eine Umarmung eine unhöfliche Machtdemonstration. Weiterlesen

Tipps zum Hundekauf

Eine wichtige Entscheidung: Welpe oder erwachsener Hund?

Erwachsene Hunde sollten aus ähnlichen Verhältnissen kommen, wie man sie selbst bietet – um einen erwachsenen Zwingerhund zum Wohnungshund umzugewöhnen (oder umgekehrt, wobei ich Zwingerhaltung nicht sonderlich befürworte), sollte man schon Erfahrung haben. Je älter der Hund ist, und je mehr schlechte Erfahrungen er schon gemacht hat, desto schwieriger ist die Umgewöhnung. Andererseits sieht man bei erwachsenen Hunden besser als bei Welpen, wie sie „drauf sind“, d.h. ob sie gern bellen, schmusig, ängstlich oder womöglich aggressiv sind, wie sie aussehen und wie groß sie werden. Weiterlesen

Fortpflanzungskontrolle durch Sterilisation von Katern?

Immer wieder kommt jemand auf die Idee, die Vermehrung wildlebender Hauskatzen durch die Sterilisation von Katern zu verringern. Der Ansatz erscheint verlockend: Wenn man die eingefangenen Kater, wie im Tierschutz üblich, kastriert, werden sie von potenten Katern nicht mehr als Kater erkannt. Die Tiere stellen die Revierverteidigung gegenüber anderen, unkastrierten Katern ein, es wandern fremde Kater ins Gebiet ein und sorgen weiterhin für Nachwuchs. Tatsächlich trägt die Kastration von Katern zur Reproduktionskontrolle einer Katzenpopulation überhaupt nichts bei. Weiterlesen

Vogelstimmen

…passend zum Frühjahrsbeginn, auch wenn die meisten der hier zitierten Arten erst später singen:

Der Gelbspötter singt eine komplizierte Strophe, die man so beschreiben (und sich leichter merken) kann:
„Schmidt, Schmidt, Schmidt,
hat sieben Töchter, sieben Töchter,
Töchter sieben, Töchter sieben,
alle heiratsreif, alle heiratsreif,
Schmidt, Schmidt, Schmidt“ Weiterlesen

Soll man wildlebende Katzen füttern?

Das ist eine häufig gestellte Frage, die aber nicht mit JA oder NEIN beantwortet werden kann.

Man soll natürlich nicht, aber man darf. Wenn man einige Regeln beachtet, ist es jedenfalls im Sinne der Tiere.

Wenn nur ein begrenztes Budget vorhanden ist, ist die Kastration weiblicher Katzen am wichtigsten. Alles andere, wie die Kastration von Katern, Füttern und impfen, ist, biologisch gesehen, nebensächlich. Aber es schadet nichts und für das Einzeltier ist es gut.

Für richtiges Füttern ist es wichtig Weiterlesen

Die Domestikation der Hauskatze

Die Domestikation der Hauskatze wird auf das 15. Jahrhundert vor Christus in Ägypten datiert. Für ihre Zähmung gibt es zwei Hypothesen, die sich allerdings nur in der Reihenfolge der Ereignisse unterscheiden. Als Tempeltiere der löwen- oder katzenköpfigen Göttin Bastet (Göttin der Liebe, Fruchtbarkeit und Verführung) sollen zunächst Löwen gehalten worden sein. Es wird vermutet, dass später die ähnlich aussehende, jedoch sehr viel einfacher und ungefährlicher zu haltende Falbkatze (Felis lybica) als Tempeltier an Stelle der Löwen trat. Weiterlesen

Reiterhof Ruhnau

…liegt in der Uckermark nordöstlich von Berlin in herrlicher Alleinlage am Potzlower See. Mit Kind und Hund kann man hier entspannten Urlaub machen und je nach Wunsch reiten, anderen beim Reiten zugucken oder mit Hund spazieren gehen. Der Reitunterricht ist sehr gut, am jeweiligen Können orientiert und in angenehmer Tonlage. Weiterlesen

Urlaubsquartiere

Wir sind viel im Land unterwegs, meist mit großem Hund. In dieser Kategorie werde ich Unterkünfte vorstellen, wo es uns besonders gut gefallen hat. Natürlich sind diese Unterkünfte auch ohne Hund zu empfehlen, aber ich schreibe hier ja über Tiere. 😉